HERZLICH WILLKOMMEN !

Wir heißen Sie auf unseren Web-Seiten herzlich Willkommen. Informieren Sie sich über unsere Ballone, eine Ballonfahrt, aktuelle Termine oder stöbern Sie einfach nur durch unsere Bildergalerie.

Viel Spaß wünscht Ihr RWE-Ballonteam!


Ballonfahren ...
...eine traumhafte Stille in einer anderen Dimension Nahezu schwerelos und ohne merkbare Beschleunigung steigt der Ballon in das Luftmeer auf und mit völliger Windstille im Korb nimmt er die Geschwindigkeit und Richtung des Windes an. Bei einer Ballonfahrt sollten Sie so gekleidet sein, als ob Sie bei diesem Wetter spazieren gingen, im Winter etwas wärmende, sonst aber immer feste, Knöchel bedeckende Schuhe. Eine Altersbegrenzung gibt es nicht. jedoch sollten Kinder mindestens 1,30 Meter groß sein, damit sie über den Korbrand schauen können.

Kurzer Geschichtlicher Rückblick
Ein von den Gebrüdern Montgolfier entwickelter Heißluftballon startete im Jahre 1783. Die ersten Passagiere waren ein Hahn, eine Ente und ein Hammel. Nach erfolgreicher Landung war der Weg für eine Ballonfahrt mit menschlichen Passagieren frei. So stieg noch im Jahre 1783 der erste Mensch (Pilatre de Rozier) in einem Heißluftballon auf. Gefeiert wie ein großer Held wurde der erste menschliche Passagier in den Adelsstand erhoben. Symbolisch unterzieht sich noch heute jeder Passagier nach der ersten Ballonfahrt einer solchen Erhebung in den Adelsstand.